Algemeine Buchungsbedingungen

Easyatent

Easyatent Nederland ist eine Verkaufsagentur von Easyatent Kroatien. Bei Abschluss eines Reisevertrags finden die folgenden Buchungsbedingungen Anwendung.

 

Artikel 1. Buchung

  1. Sie können sowohl telefonisch als auch online buchen. Eine telefonische Buchung ist definitiv, sobald Sie sich telefonisch einverstanden erklären. Hiervon erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Wenn Sie online buchen, ist Ihre Buchung definitiv, sobald Sie auf „bestätigen“ geklickt haben.
  2. Nach Ihrer telefonisch oder online erfolgten Buchung empfangen Sie von uns per E-Mail eine Bestätigung. Diese Bestätigung dient gleichzeitig als Rechnung. Wenn Sie diese E-Mail nicht innerhalb von fünf Werktagen nach Ihrer Buchung empfangen, haben Sie telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen.
  3. Easyatent behält sich das Recht vor, ohne vorherige Benachrichtigung Änderungen ihrer Website und/oder ihres Angebots vorzunehmen.
  4. Offensichtliche Fehler und offensichtliche Irrtümer in der Reservierungsbestätigung und/oder auf der Website sind für Easyatent nicht verbindlich. Offensichtlich sind Fehler und Irrtümer, die – für den durchschnittlichen Reisenden – auf den ersten Blick als solche erkennbar sind oder sein sollten. Wenn die Vertragsparteien sich nicht einigen können, haben beide das Recht, zu annullieren.
  5. Der Hauptbucher der Reise muss im Moment der Buchung mindestens 21 Jahre alt sein und haftet gesamtschuldnerisch für alle Mitreisenden, die angemeldet werden. Alle Korrespondenz wird über die Adresse des Hauptbuchers geführt.
  6. Die Höchstanzahl Personen in einem Bungalowzelt beträgt 6. Die Zahl der Betten im Bungalowzelt ist auf 5 Personen abgestimmt. Bei Benutzung des Bungalowzelts durch 6 Personen wird ein zusätzliches Bett aufgestellt. Die Höchstzahl Personen in einem Safari Tent and Standcaravan hängt von dem Typ ab und ist auf der Website angegeben.
  7. Ein Anbauzelt kann nicht dazu verwendet werden, die Höchstanzahl Personen pro Unterkunft zu erhöhen. Auf manchen Campingplätzen ist die Verwendung eines kleinen Anbauzelts gestattet, jedoch ist hierfür vor Ort ein Zuschlag an die Campingverwaltung zu zahlen.
  8. Easyatent ist stets bemüht, einen Parkplatz neben der Unterkunft bereitzustellen. Leider ist dies jedoch nicht immer möglich. In diesen Fällen kann das Auto in der Nähe der Unterkunft oder auf jeden Fall auf dem zentralen Parkplatz des Campingplatzes geparkt werden.
  9. Es gibt Campingplätze, die keine Reservierungen von ausschließlich aus Jugendlichen bestehenden Reisegesellschaften oder Gruppen akzeptieren. Wir behalten uns deswegen das Recht vor, die betreffenden Reservierungen abzulehnen.

 

Artikel 2. Bezahlen

  1. Nach Empfang der Reservierungsbestätigung müssen innerhalb von 14 Tagen 30 % der Reisesumme bezahlt worden sein, und zwar mit einem Minimum von € 125,00 zuzüglich der Prämie für die Reise- und/oder Reiserücktrittsversicherung.
  2. Der Restbetrag der Reisesumme muss spätestens 8 Wochen vor Ankunft bei der Unterkunft bezahlt worden sein.
  3. Bei weniger als 8 Wochen vor Ankunft bei der Unterkunft erfolgender Reservierung muss die gesamte Reisesumme sofort bezahlt werden.
  4. Wenn die Anzahlung und/oder der Rest der Reisesumme nicht innerhalb der gesetzten Frist bezahlt worden sind, behält Easyatent sich das Recht vor, die Buchung sofort zu annullieren und haftet der Anmelder für die Annullierungskosten (siehe Art. 3 Abs. 2).
  5. Bei Zahlungsversäumnis gehen alle Kosten, sowohl die gerichtlichen als auch die außergerichtlichen Kosten, auf Rechnung des Anmelders, und zwar einschließlich der gesetzlichen Zinsen auf den noch offenstehenden Betrag ab dem Monat nach dem Zahlungsdatum, wie in der Reservierungsbestätigung angegeben.
  6. Wenn Sie von einem Sonderangebot Gebrauch machen, gilt das Sonderangebot nur, wenn Sie rechtzeitig bezahlen. Durch nicht rechtzeitige Bezahlung verfällt der Preisnachlass, nicht jedoch die Buchung.
  7. Bei späterer Ankunft bei der Unterkunft oder früherer Abreise als reserviert findet keine Rückerstattung statt.

 

Artikel 3. Annullieren oder ändern

  1. Reservierungen können nur schriftlich annulliert werden.
  2. Annullierungskosten:
    1. Bei Annullierung bis zu 12 Wochen vor Ankunft bei dem Zelt werden 20 % der Reisesumme in Rechnung gestellt, und zwar mit einem Minimum von € 100,00.
    2. Bei Annullierung zwischen 12 und 6 Wochen vor Ankunft bei dem Zelt werden 50 % der Reisesumme in Rechnung gestellt, und zwar mit einem Minimum von € 100,00.
    3. Bei Annullierung zwischen 6 und 2 Wochen vor Ankunft bei dem Zelt werden 90 % der Reisesumme in Rechnung gestellt, und zwar mit einem Minimum von € 100,00.
    4. Bei Annullierung zwischen 2 Wochen vor Ankunft bei dem Zelt und dem Ankunftstag selbst wird die vollständige Reisesumme in Rechnung gestellt.
  3. Für Änderungen, die innerhalb von 10 Tagen nach dem Buchungsdatum vorgenommen werden, werden keine Kosten berechnet.
  4. Der Hauptbucher kann bis 8 Wochen vor Ankunft bei der Unterkunft Änderungen der Reservierungen vornehmen lassen. Die Änderungskosten betragen € 25,00.
  5. Auf Änderungen, die eine teilweise Annullierung beinhalten, finden für den betreffenden Teil die Annullierungsbedingungen Anwendung.
  6. Wenn die reservierte Periode während des Aufenthalts auf dem Campingplatz verlängert wird, haben Sie den zusätzlichen Aufenthalt auf dem Campingplatz gemäß den in der Broschüre angegebenen Preisen zu bezahlen. Dabei kann kein Anspruch auf die eventuellen Sonderangebote erhoben werden.
  7. Wir empfehlen Ihnen, bei der Reservierung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die Prämie beträgt 6,% der Reisesumme, € 5,00 Policenkosten, und 21% Versicherungssteuer (berechnet sich aus der Prämie und den Policenkosten). Die Versicherung wird bei Allianz untergebracht.

 

Artikel 4. Verfügbarkeit der Unterkunft

  1. Wenn Easyatent die reservierte Unterkunft nicht anbieten kann, wird der Anmelder davon sofort benachrichtigt. Dem Anmelder wird, falls möglich, eine möglichst gleichwertige Alternative angeboten, und zwar ohne Erhöhung der Reisesumme. Wenn der Anbieter hiervon keinen Gebrauch macht, zahlt Easyatent alle empfangenen Beträge sofort zurück.
  2. Wenn Sie mit zwei oder mehr Familien in den Urlaub fahren, möchten Sie vielleicht nebeneinander sein. Oder Sie bevorzugen einen schattigen Platz oder in der Nähe des Pools. Sie können bei der Reservierung bevorzugen. Selbstverständlich sind wir bemüht, Ihre Anfrage zu erfüllen. Wir können jedoch nicht garantieren, dass Ihre Präferenz tatsächlich erfüllt werden kann. Eine frühzeitige Buchung oder die Tatsache, dass Sie seit Jahren mit Easyatent unterwegs sind, garantiert leider nicht, dass die Präferenz gewährt werden kann.

 

Artikel 5. Ankunft, Aufenthalt und Abreise

  1. Die Ankunftszeit ist 16.00 bis 20.00 Uhr. Die Abreisezeit ist 08.00 bis 10.00 Uhr. Frühere Ankunft auf eigene Gefahr. Bei voraussichtlicher späterer Ankunft haben Sie die Verwaltung der reservierten Unterkunft direkt telefonisch zu benachrichtigen. Wenn Sie keine Verbindung bekommen, haben Sie telefonisch Kontakt mit Easyatent aufzunehmen. Geschieht dies nicht, bleibt die Unterkunft maximal 24 Stunden reserviert.
  2. Für alle Reservierungen gilt, dass Sie bei späterer Ankunft oder früherer Abreise den Betrag für die gesamte reservierte Periode zu zahlen haben.
  3. Bei Ankunft werden Sie gebeten, eine Kaution in Höhe von € 75,00 für ein Bungalowzelt und in Höhe von € 100,00 für einen Safarizelt und Standcaravan zu zahlen. Diese Kaution bekommen Sie bei Ihrer Abreise zurück, wenn Sie die Unterkunft sauber hinterlassen haben. Sollten Sie außerhalb der genannten Abreisezeit abreisen, wird Easyatent die Kaution per Bank zurückzahlen, vorausgesetzt, dass Sie die Unterkunft einwandfrei hinterlassen haben.
  4. Eventueller Schaden, fehlende Gegenstände und/oder Reinigungskosten werden mit der Kaution verrechnet.
  5. In allen Ländern bezahlen Sie Touristensteuer. Rechnen Sie hierfür zwischen € 0,50 und € 1,00 pro Tag pro Person. Für Kinder ist vielfach nichts oder nur der halbe Tarif zu zahlen. In Kroatien bezahlen Sie auf manchen Campingplätzen eine sogenannte Registration Fee von € 1,00 pro Person (dies gilt für den gesamten Aufenthalt, also nicht pro Tag).

 

Artikel 6. Beschwerden

  1. Wenn Sie eine Beschwerde über die Unterkunft haben, haben Sie sich zunächst an unseren Mitarbeiter vor Ort zu wenden, um ihm die Möglichkeit zu geben, sofort Abhilfe zu schaffen. Wenn Sie das Problem zusammen nicht lösen können, haben Sie Kontakt mit der Hauptgeschäftsstelle von Easyatent aufzunehmen, so dass wir so schnell wie möglich eine Lösung herbeiführen können. Easyatent bemüht sich sodann, das Problem innerhalb von 48 Stunden zu beheben. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Kontaktaufnahme mit Easyatent außerhalb der Bürostunden ausschließlich dringenden Fällen und schwerwiegenden Beschwerden vorbehalten ist.
  2. Beschwerden müssen spätestens 7 Tage nach der letzten Übernachtung in der Unterkunft von Easyatent schriftlich eingereicht werden.
  3. Wenn Sie es unterlassen, ihre Beschwerde während Ihres Aufenthalts telefonisch oder schriftlich an Easyatent zu melden, erlischt Ihr eventuelles Recht auf Schadensersatz. Ihrer Beschwerde muss ein schriftlicher Bericht beigefügt sein.
  4. Wenn Sie aus eigenem Antrieb und ohne Rücksprache mit Easyatent die Unterkunft frühzeitig verlassen, erlischt Ihr Recht auf eventuellen Schadensersatz.

 

Artikel 7. Haftung

  1. Easyatent kann keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Schaden oder Personenschaden übernehmen, der für Benutzer der über Easyatent gebotenen Unterkünfte oder durch sie verursacht worden ist, wie immer dieser Schaden oder Personenschaden auch entstanden sein mag.
  2. Die Teilnahme an auf dem Campingplatz oder durch die Campingverwaltung organisierten Aktivitäten geschieht vollständig auf eigene Gefahr.
  3. Benutzer der durch Easyatent gebotenen Unterkünfte haben sich an die von der Campingverwaltung für auf ihrem Gelände befindliche Gäste festgesetzten Verhaltensregeln zu halten.
  4. Benutzern der durch Easyatent gebotenen Unterkünfte, die Ruhestörung oder Belästigung verursachen oder verursachen können, kann – eventuell nach erfolgter Verwarnung – durch den Vertreter von Easyatent vor Ort der weitere Aufenthalt in den Unterkünften versagt werden, und zwar ohne einen Anspruch auf Rückzahlung.
  5. Mitarbeiter von Easyatent auf dem Campingplatz sind nicht berechtigt, irgendeine Aussage über die Haftung von Easyatent zu machen.
  6. Haustiere sind in den Bungalowzelten von Easyatent zugelassen, falls sie auf dem jeweiligen Campingplatz zugelassen sind. In Safari zelt und Standcaravans sind Haustiere nicht zugelassen.
  7. Die Benutzer der durch Easyatent gebotenen Unterkünfte haften für eventuellen Brandschaden an dem Zelt, der durch Lagerfeuer, Barbecue und/oder Gasherd entstanden ist.
  8. Wenn ein Mitarbeiter von Easyatent durch Krankheit oder aus anderen wichtigen Gründen verhindert ist, seine Arbeit zu tun, wird Easyatent so bald wie möglich für Ersatz sorgen. Falls dies nicht sofort geregelt werden kann, akzeptiert Easyatent keine Haftung für eventuelle dadurch entstehende Kosten.
  9. Desgleichen sind wir nicht haftbar für äußere Einflüsse, wie unter anderem Witterungsverhältnisse, Bauarbeiten vor Ort, Ungeziefer, Lärmbelästigung, Funktionieren von Campingeinrichtungen (u. a. Schwimmbad und WIFI) und Umstände, die der Campingplatzinhaber zu verantworten hat. Für manche Einrichtungen oder Aktivitäten des Campingplatzes kann ein (kleiner) Beitrag verlangt werden. Gezeigte Fotos und Zeichnungen sollen einen Eindruck von den Anlagen und/oder Unterkünften vermitteln. Auf sie können keine Rechte gegründet werden. In Fällen, die in diesen Reise- und Buchungsbedingungen nicht vorgesehen sind, entscheidet die Geschäftsführung.
  10. Easyatent ist nicht verpflichtet, dem Anmelder im Falle höherer Gewalt die Reisesumme zurückzuzahlen. Unter „höhere Gewalt“ ist auf jeden Fall zu verstehen, jedoch nicht darauf beschränkt: Ausrufung des Notzustandes in dem Gebiet, in dem der Campingplatz liegt, Drohung von Waldbränden, Ausbruch ansteckender Krankheiten, die für Mensch und/oder Tier gefährlich sein können (z. B. BSE, Schweinepest und MKS) und drohende Überflutungsgefahr.

 

Artikel 8. Schlussbestimmungen

  1. Die Urlaube aus dieser Broschüre, so luxuriös und komfortabel sie auch sein mögen, sind und bleiben Campingurlaube. Speziell für Urlauber, die noch nie kampiert haben, mag es wichtig sein, sich klarzumachen, dass unsere Campingplätze im Allgemeinen in den Monaten Juli und August ausgebucht sind. Wenn Sie im Urlaub vor allem Ruhe und Schutz der Privatsphäre suchen, empfehlen wir Ihnen, diese Monate zu meiden. Ein Urlaub im Ausland bedeutet auch andere Menschen und Gewohnheiten, eine andere Kultur und andere Normen und Werte. Auch diesen Dingen sollten Sie bei Ihren Erwartungen Rechnung tragen.
  2. Auf die Verträge, die auf der Grundlage dieser Verkaufsbedingungen geschlossen, geändert oder ergänzt werden, findet das niederländische Recht Anwendung, außer wenn aufgrund zwingender Vorschriften ein anderes Recht anwendbar ist.

 

Newsletter
Abonnieren
Visual chalenge